20. November 2017

Unsere Mannschaft verliert gegen Hohenems mit 1½:4½, trotzdem können wir mit dem Bundesligawochenende in Maria Enzersdorf zufrieden sein. Immerhin erkämpft unser Team vier Punkte und liegt am sechsten Tabellenplatz.....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

18. November 2017

In Lienz gewinnt unsere Mannschaft in der Bezirksliga mit 4½:3½. Leon Löscher und Gregor Zöhrer gewinnen ihre Partien sehenswert. Zum Matchwinner wird Noah Tscharnuter, der durch seinen Sieg den Mannschaftserfolg sichert...
BZL-West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

18. November 2017

GM Luka Lenic rettet mit einem Turm weniger das Unentschieden gegen Rayal Salzburg!
Nach Niederlagen von Matej Sebenik und Alexandre Danin kämpfen unsere Spieler sensationell. Andreas Diermair gelingt wieder eine sehenswerte Partie. Er gewinnt trotz ungleicher Läufer. Schön widerlegt Jure Zorko das Opfer seines Gegners....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

18. November 2017

Gegen Absam legt Andreas Diermair mit seinem Sieg gegen GM Dizdar Goran den Grundstein für den Erfolg. Auch Matej Sebenik kann am fünften Brett wieder gewinnen. Schußendlich wird der knappe 3½:2½ Sieg durch drei Unentschieden von Luka Lenic, Alexandre Danin und Peter Schreiner fixiert. Heute trifft unsere Mannschaft auf um 14:00 auf Rayal Salzburg...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

17. November 2017

Wie letztes Jahr startet unser Team mit einem 3:3 Unentschieden in die Meisterschaft. Matej Sebenik und Jure Zorko können auf den letzten beiden Brettern gewinnen. Auf Brett eins versucht Luka Lenic in minimal besserer Stellung alles. Sein Gegner Niclas Huschenbeth verteidigt aber geschickt und rettet das Remis für Götzis ...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

16. November 2017

In Maria Enzerdorf startet unsere Mannschaft in die neue Saison der ersten Bundesliga. Heute um 16:00 kämpft unser Team gegen Götzis. Dabei trifft am Spitzebrett Luka Lenic auf den jungen Deutschen Niclas Huschenbeth...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

11. November 2017

In der Kärntnerliga traf unsere Mannschaft auswärts auf Maria Saal. Wir traten wieder mit drei Jugendspielern an. Nach interessantem und langezeit ausgeglichenem Kampf gewann unser Team knapp mit 4½:3½. Leon Löscher konnte am letzten Brett gegen Alexander Halvax schön gewinnen. Das drittes Brett war nichts für schwache Nerven. Hannes Tscharnuter opferte in der Eröffnung zwei Bauern. Er konnte jedoch durch die schlechte Königsstellung seines Gegners die Qualität gewinnen, die er einige Züge später für ein aktiveres Schwerfigurenendspiel wieder opferte. Schließlich waren vier Damen am Brett, und wieder war die schlechtere Königstellung seines Gegner ausschlaggebend, dass Hannes die Partie gewinnen konnte...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

12. November 2017

Gegen Obervellach verlor unser Team mit 1:3. Noah Tscharnuter spielte zum ersten Mal am Spitzenbrett. Mit den weißen Steinen kombinierte er sehenswert und konnte schön gewinnen...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

22. Oktober 2017

Im Derby gegen SK Feistritz-Paternion hatte unsere Mannschaft in der Bezirksliga West die Nase vorn. 7:1 gewannen unsere Spieler souverän. Erfreulich sicherlich, dass fünf Jugendliche im Team punkteten. Aber auch die Routinies Günther Oberberger, Hubert Saringer und Christian Köfeler konnten ihre Partien sicher gewinnen...
BZL-West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

15. Oktober 2017

2:2 endete die Begegnung unserer dritten Mannschaft bei HSV Spittal. Hohenberg Rudolf konnte am zweiten Brett sehenswert gewinnen. Kämpferherz bewies Daniel Pucher der eine schwierige Stellung remisierte...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

15. Oktober 2017

In der Kärntnerliga verlor unser Team gegen die Schachfreunde aus Villach mit 2½:5½. Leider verliefen die Partien nicht sehr glücklich. Simon Pacher verrechnete sich in einer gewonnenen Stellung und konnte sich nur noch ins Remis retten. Zorko Jure versuchte alles, aber Anton Müllneritsch verteidigte sich geschickt über fünf Stunden und erkämpfte das Remis...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

08. Oktober 2017

Am Samstag war Meisterschaftsauftakt in der Bezirksliga West. Unsere Mannschaft traf auswärts auf HSV Spittal 2. Nach interessantem Kampf gewann unser Team knapp mit 4½:3½. Am Spitzenbrett remisierte Christian Köfeler mit Bernhard Müller. Stark spielte am vierten Brett Leon Löscher, der gegen Altmeister Peter Grasser gewinnen konnte. Eine schöne Partie gelang auch Noah Tscharnuter, der seine Gegnerin mit sehenswerten Kombinationen zur Aufgabe zwang. Zum Matchwinner wurde wieder einmal Routinier Hubert Saringer, der durch seinen Sieg gegen Paul Lampersberger den Grundstein für den Mannschaftserfolg legte.
BZL-West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

01. Oktober 2017

Tolles Ergebnis unserer Mannschaft in der Kärntnerliga. Gegen HSV Spittal erreicht unser Team ein 4:4 Unentschieden. Erfreulich sicherlich wieder, dass vier Jugendspieler eingesetzt wurden und diese immerhin zwei Punkte erkämpften. Alexandra Tscharnuter und Leon Löscher remisierten ihre Partien. Gregor Zöhrer nutzte eine Unachtsamkeit seines Gegners geschickt aus und gewann. Eine schöne Partie gelang auch Günther Oberberger der gegen Herbert Neubauer die Stellung immer ausgeglichen halten konnte. Weiter in Topform spielt Simon Pacher, der mit den schwarzen Steinen einen Bauern opferte und durch starkes Figurenspiel seinen Gegner zu Aufgabe zwang.
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

17. September 2017

In der Kärntnerliga startete am Samstag die Meisterschaft und unser Team traf auf Finkenstein. Dieses Heimspiel konnten wir mit 5:3 gewinnen. Den Grundstein für den Erfolg legte sicherlich Gregor Zöhrer und Leon Löscher, die beide ihre Partien gewinnen konnten. Ebenfalls gewinnen konnte Simon Pacher, der sein gute Form vom Open im August mit in die Meisterschaft brachte. Am Spitzenbrett erreichte Jure Zorko mit den weißen Steinen seinen ungefährdeten Sieg. Hannes Tscharnuter und Simon Jerics remisierten zwei Schwarzpartien und somit wurde durch eine solide Mannschaftsleitung der erfolgreiche Meisterschaftsauftakt sichergestellt.
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

27. August 2017

GM Vadim Malakhatko sichert sich durch einen Sieg gegen FM Robert Perhinig den Titel beim 26. Int. Open in Feffernitz.
Durch ein Remis in der neunten Runde sichert sich Christph Lasinger den Turniersieg im 16. Int. Jugendopen in Feffernitz.
Bericht

26. August 2017

Lasinger Christoph gewinnt am Spitzenbrett gegen Oberberger Sandra und hat nun einen Punkt Vorspung auf Würger Lukas vor der letzten Runde. Der Sieg im 16. int. Jugend Open wird ihm wohl nicht mehr zu nehmen sein.
Durch das Remis am zweiten Brett zwischen GM Okhotnik Vladimir und Grinblat Artemiy führt GM Vadim Mlakhatko vor der Schlußrunde mit einem halben Punkt. Bester Kärntner auf Rang drei ist FM Robert Perhinig, der in der achten Runde IM Anna Zozulia mit den weißen Steinen besiegte.
26. Int. Open 2017
15. Int. Jugen Open 2017

25. August 2017

Das Remis am Spitzenbrett zwischen GM Okhotnik Vladimir und GM Malakhatko Vadim schiebt das Spitzenfeld noch näher zusammen. Anna Zozulia schließt durch einen Sieg wieder zu den Führenden auf...
26. Int. Open 2017
15. Int. Jugen Open 2017

22. August 2017

Überraschung im Jugendturnier am Spitzenbrett schlägt Lasinger Christoph Tarakanov Vladislav und übernimmt die Führung nach vier Runden. Im Hauptturnier kommt GM Malakhatko Vadim mit den schwarzen Steinen über ein Remis gegen Grinblat Artemiy nicht hinaus...
26. Int. Open 2017
15. Int. Jugen Open 2017

21. August 2017

Auf den Spitzebrettern setzen sich in der dritten Runde die Favoriten durch. Ein Überraschung gelingt Lokalmatador Simon Pacher, der mit den weißen Steinen gegen FM Kesik Klaus-Dieter gewinnt.
Im Jugend Open liegen Lasinger Christoph und Tarakanov Vladislav mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze....
26. Int. Open 2017
15. Int. Jugen Open 2017

20. August 2017

Andreas Diermair holt in Graz den Staatsmeistertitel. Nach fünf Siegen in Serie macht es Andreas durch eine Niederlage gegen Schneiderzinner Harald spannend. Durch einen Sieg in der letzten Runde über Georg Fröwis gelingt ihm aber noch dank der besseren Feinwertung der Sprung an die Spitze. Er ist nun bereits der zweite Spieler neben Peter Schreiner, der von unserem Verein Einzelstaatsmeister wird.
Herzlich Gratualtion zu diesem tollen Erfolg!
Staatsmeisterschaft 2017

20. August 2017

Teilnehmerrekord beim 26. Int. Open 2017 in Feffernitz. Die zweite Runde startet heute um 19:00 im Freizeitzentrum in Feffernitz...
26. Int. Open 2017
15. Int. Jugen Open 2017

19. August 2017

FM Klaus-Dieter Kesik gewinnt vor Julian Bachlechner das 15. Int. Drautalbankblitzturnier in Feffernitz...
15. Int. Blitztunier 2017

15. Juli 2017

Durch einen Sieg in der achten Runde erkämpfte Gregor Zöhrer sensationelle fünf Punkte im B-Turnier. Auch Noah Tscharnuter kann mit seinem Ergebnis zufrieden sein. Immerhin erspielte er über neunzig ELO Punkte. Im A- Turnier kämpft heute Andreas Diermair am dritten Brett gegen GM Brkic Ante um einen Spitzenplatz....

St. Veit Open 2017

11. Juli 2017

In der vierten Runde des heurigen St. Veit Opens konnten alle unsere sechs Teilnehmer punkten. Andreas Diermair spielt mit 3½ weiter in der Spitze des A-Turniers mit. Monika Rozman gewann gegen Simon Prato und hält bei 2½ Punkten. In der B-Gruppe haben Gregor Zöhrer und Oberberger Günther ebenfalls 2½ Punkte erreicht. Helmut Löscher konnte gestern seine schwierige Endspielstellung ins Remis verteidigen und Noah Tscharnuter gelang sein erster Sieg...

St. Veit Open 2017

24. Juni 2017

Toller Erfolg unserer Jugendspieler Leon Löscher und Gregor Zöhrer! Sie erkämpften mit ihrer Mannschaft der HTL Villach den österreichischen Meistertitel im Oberstufenbewerb. Die Entscheidung fiel in der siebenten Runde. Gegen das Team aus Imst gelang ein knapper 2½:1½ Sieg. In den letzten beiden Runden behielten alle Spieler die Nerven und sicherten sich den Turniersieg mit einem Punkt Vorsprung. Gregor erreichte am zweiten Brett beachtliche sieben Punkte aus neun Partien. Am dritten Brett konnte Leon Löscher neben zwei Unentschieden fünf Partien gewinnen und somit wertvolle sechs Punkte zum Sieg beisteuern.
Herzliche Gratulation zum tollen Erfolg.

Bundesfinale Oberstufe auf www.chess-results.com

21. April 2017

Feffernitz is on the top!!!
Durch einen 3½:2½ Sieg über Hohenems sichert sich unser Team den Meistertitel in der Bundesliga. Taktische Meisterleistung am ganzen Wochenende von Captain Hannes Tscharnuter vorgegeben wurde von unseren Spielern perfekt umgesetzt. Die Strategie war einfach aber effektiv: Ersten fünf Bretter remisieren und am letzten Brett gewinnt Matej Sebenik called the "Beast"....

Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien


21. März 2017

Super unsere Mädchen! Achter Endrang in der Frauenbundesliga. Erfreulich sicherlich auch das Oberberger Bianca gegen Helga Stangl ein Remis schafft.
Frauenbundesliga 2016/2017

21. März 2017

Eine kleine Sensation schaffen unsere Mädchen in der Frauenbundesliga. Stark ersatzgeschwächt mussten sie gegen das starke Team aus dem Zillertal antreten. Sommer Hannah gelingt eine sehenswerte Partie. Sie remisiert am Spitzenbrett gegen Anna Lena Schnegg. Auch ihre Schwester erreicht eine Unentschieden. Glücklich agiert Sarah Zöhrer mit Materialnachteil spielt sie trickreich auf Matt und schlägt Wu Min. Bianca Oberberger kämpft am vierten Brett über vier Stunden. Sie findet aber den Remisweg nicht.
Frauenbundesliga 2016/2017

21. April 2017

Im Schlager gegen Maria Saal hat unserem Mannschaft knapp die Nase vorn und gewinnt mit 3½:2½. Matej Sebenik wird zum Matchwinner. Er kann am letzten Brett voll Punkten. Alexandre Danin kämpft im verlorenem Turmendspiel und erreicht ein Remis. Morgen trifft unser Team auf die starken Voralberger aus Hohenems. Eine spannende Begegnung erwartet uns live im Internet ab 11:00....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

20. April 2017

IM Alexander Fauland wird gegen Götzis zum Matchwinner. In einer sehenswerten Partie schlägt er am sechsten Brett FM Anistratov. Morgen kommt es zur Showdown mit Maria Saal. Unsere Mannschaft ist gegen den Titelverteidiger sicherlich Außenseiter wird aber trotzdem kämpfen....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

20. April 2017

In Jenbach startet unsere Mannschaft gegen Götzis. Alexander Faulaund spielt seine erste Partie für unsere Mannschaft in der laufenden Meisterschaft....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

14. April 2017

Als Siebzehnter schaffte Noah Tscharnuter bei den österreichischen Meisterschaften in der U16 Gruppe eine Startrangverbesserung. Er darf mit seinen Partien sehr zufrieden sein. Immerhin erreichte er bei einer Elo-Zahl von 1317 eine Performance von 1423...

Österr. Meisterschaften auf chess-results.com;
Live-Partien


12. April 2017

In der fünften Partie überraschte Noah seinen Gegner in der Eröffnung und konnte die Stellung lange ausgeglichen halten. Erst im Turmendspiel unterliefen ihm einige Ungenauigkeiten...
Österr. Meisterschaften auf chess-results.com;
Live-Partien

10. April 2017

Toller Sieg von Noah Tscharnuter bei den österreichischen Meisterschaften in St. Veit. Er gewinnt in einer sehenswerten Partie gegen Bruckner Simon ELO 1580. Im Mittelspiel kombiniert Noah schön und kann einen Turm gewinnen. Diesen Vorteil lässt er bis ins Endspiel nicht mehr aus und setzt seinen Gegner Matt....
Österr. Meisterschaften auf chess-results.com;
Live-Partien

09. April 2017

Bei den österreichischen Meisterschaften der U16 und U18 Gruppe nimmt von unserem Verein Noah Tscharnuter teil. Noah ist im starken Teilnehmerfeld krasser Außenseiter. Am ersten Tag gelangen ihm aber zwei interessante Partie. Beachtenswert sicherlich seine Schwarzpartie gegen Schmidt Florian. Trotz eines ELO - Unterschieds von mehr als 400 Punkten hielt Noah die Partie lange Zeit ausgeglichen. Erst im Endspiel fand Noah mit einem Minusbauern den richtigen Verteidigungsplan nicht. Morgen trifft Noah um 08:30 auf Bruckner Simon. Auch diese Partie wird live übertragen....
Österr. Meisterschaften auf chess-results.com;
Live-Partien

02. April 2017

Die gemeinsame Schussrunde fand heuer in Völkermakt statt. Unser Team traf auf die Mannschaft von Karl Lang aus Feldkirchen, die punktegleich knapp vor uns in der Tabelle lagen. Durch zwei tolle Siege konnten unsere Spieler die Begegnung mit 5:3 gewinnen. Altmeister Hubert Saringer startete einen starken Angriff und kombinierte sehenswert. Durch einen eleganten Turmzug nach e7 zwang er schließlich seinen Gegner zur Aufgabe. Kämpferherz zeigte wieder einmal Alexandra Tscharnuter. Sie stand nach der Eröffnung etwas schlechter, versuchte aber immer wieder aktiv an ihrer Stellung zu arbeiten. Schließlich konnte sie auf der c-Linien mit einem Turm eindringen und durch ein Zwischenschach Material gewinnen. Diesen Vorteil ließ sie nicht mehr aus und verwertete ihr Endspiel gegen Reinhard De Vora sicher. Somit beendet unsere Mannschaft die Meisterschaft am siebenten Platz....
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

02. April 2017

Mit einem 2½:1½ Sieg gegen Obervellach beendet unsere Mannschaft in der 1. Klasse West erfolgreich die Meisterschaft. Sandro Schuster gelingt am Spitzenbrett ein Sieg gegen Jahn Mokracek. Erfreulich auch, dass Daniel Pucher seine Partie gewinnt am vierten Brett gewinnt. Den Mannschaftssieg fixiert Bianca Oberberger mit einem Remis....
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

27. März 2017

Durch das 3:3 Unentschieden gegen SK Ottaking liegt unsere Mannschaft punktegleich mit dem führenden Team aus Maria Saal am zweiten Platz. Lenic Luka und Matej Sebenik können ihre Partien schön gewinnen...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

27. März 2017

In der fünften Runde gelingt unserem Team ein 2:2 Unentschieden gegen Sc Extraheb WS. Monika Rozman gewinnt am Spitzenbrett ihre Partie gegen Karmen Mar und zählt somit zu den Top-Scorerinnen der Liga. Mit den Schwarzen Steinen gelingt Sarah Zöhrer eine schöne Partie. Sie gewinnt sicher...
Frauenbundesliga 2016/2017

25. März 2017

Gegen St. Valentin gewinnt unsere Mannschaft sicher. Danin Alexandre beendet seine Partie sehenswert mit einem Qualitätsopfer. Bis ins Endspiel kämpft Andreas Diemair in ausgeglichener Stellung. Dann kombiniert er schön und gewinnt. Schnell und sicher führt Matej Sebnik seine Angriffstellung zum Sieg....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

25. März 2017

Heute um 14:00 trifft unser Team auf St. Valentin. Spannend werden auch die anderem Begegnungen. Maria Saal triff auf das starke Team aus Götzis. Hohenems spielt gegen Ottakring und Jenbach bekommet es mit Wukaprodersdorf zu tun...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

24. März 2017

Gegen Bregenz kann unser Team mit 4½:1½ gewinnen. Luka Lenic opfert im Mittelspiel die Qualität und gewinnt sicher. Seinen Eröffnungsvorteil nützt Jure Skoberne schön aus. Er gewinnt einen Bauern und in hoffnungsloser Stellung gibt sein Gegner auf. Schön kombiniert Matej Sebnik. Seine Figuren harmonieren perfekt und im Endspiel gewinnt er sicher. Durch einen taktischen Schlag im Endspiel kann auch Peter Schreiner eine unklare Stellung gewinnen...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

24. März 2017

In der Frauenbundesliga verliert unsere Mannschaft mit 1:3. Sarah Zöhrer und Monika Rosman können ihrer Partien remisieren...
Frauenbundesliga 2016/2017

23. März 2017

Sensationell gewinnt unsere Mannschaft gegen den Serienmeister aus Jenbach mit 3½:2½. Peter Schreiner und Matej Sebenik können ihre Partien sehenswert gewinnen. Auf Brett zwei kämpft Danin Alexandre in schlechterer Stellung und schafft das Remis. Andreas Diermair sichert duch seine Unentschieden den Mannschaftserfolg...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

23. März 2017

Um 16:00 startet die fünfte Runde der 1. Bundesliga in St. Veit. Unser Team trifft auf die Mannschaft aus Jenbach. Alle Partien werden live übertragen...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

18. März 2017

Gegen Kötschach-Mauthen verlor unsere Mannschaft in der 1. Klasse West mit 1:3. Sandro Schuster und Noah Tscharnuter konnten ihre Partien remisieren...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

18. März 2017

1½:6½ unterlag unsere Mannschaft in der Kärntnerliga gegen den Tabellenführer aus Maria Saal. Christian Köfeler, Gregor Zöhrer und Günther Oberberger konnten ihre Partien remisieren. Gute Chancen hatte Simon Pacher, der stark kombinierte, aber im entscheidenen Moment den richtigen Zug nicht fand...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

12. März 2016

In der Bezirksliga verlor unser Mannschaft gegen Tabellenführer Lienz knapp mit 3½:4½. Eine schöne Partie gelang Rudolf Hohenberger, der den Fehler seines Gegners zum Figurengewinn schön ausnutzte. Den Materialvorteil verwertete er sicher. Sandro Schuster konnte im Endspiel einen Bauern gewinnen. Leider reichte ihm diesen Vorteil nicht mehr zum Sieg. Spannend verlief die Partie von Noah Tscharnuter. Sein Gegner eröffnete solide und leitete im Mittelspiel einen sehenswerten Angriff ein. Noah verlor zwei Bauern, konnte aber durch geschickte Springerzüge schlimmeres verhindern. Durch aktives Figurenendspiel eroberte Noah zwei Bauern zurück. Etwas entnervt von der geschickten Verteidigung unterlief seinem Gegner ein weiterer Fehler. Durch ausgezeichnete Techink gewann schließlich Noah. Gratulation zum tollen Kampfgeist.
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

05. März 2017

Mit 3½:½ gewann unsere Mannschaft gegen das Team aus Finkenstein in der 1. Klasse West. Sandro Schuster remisierte am Spitzenbrett gegen Liotta Marcell, Erfreulich wiederum, dass Daniel Pucher gewinnen konnte. Noah Tscharnuter nützte die Fehler seines Gegners schön aus und setzte sehenswert Matt.
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

05. März 2017

Gegen SK Lienz verlor unsere Mannschaft mit 2½:5½ in der K-Liga. Unglücklich agierte Zan Kavcic am Spitzenbrett, der in besserer Stellung den einzigen Zug fand, der verlor. Eine schöne Partie gelang Christian Köfeler, der seinen Gegner mit den weißen Steine unter Druck setzte und durch eine nette Kombination eine Figur gewann. Leon Löscher und Hannes Tscharnuter hielten ihre Partien ausgeglichen und kamen über ein Remis nicht hinaus...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

26. Feber 2016

Mit 7½:½ gewann unsere Mannschaft in der Bezirksliga West gegen Möbel Zimmerman Hermagor 2. Lediglich Gregor Zöhrer musste gegen Mauro Pauletto ein Remis hinnehmen. Alle anderen Spieler unseres Teams könnten ihre Partien sicher gewinnen..
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

05. Feber 2017

In Finkenstein konnte unser Mannschaft in der Kärntnerliga mit 5½:2½ gewinnen. Erfreulich sicherlich, dass Monika Rozman bei ihrem ersten Einsatz in der Kärntner Mannschaftsmeisterschaft ihren Gegner mit den weißen Steinen überspielte und voll punkte. Eine sehenswerte Partie gelang auch Simon Pacher, der munter drauflos kombinierte und seine Gegner am dritten Brett bezwang. Glücklich agierte diesmal Gregor Zöhrer. In schlechter Position unterlief seinem Gegner ein katastrophaler Fehler, den Gregor zum Sieg ausnützte...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

29. Jänner 2016

Gegen ATUS Ferndorf gewann unsere Mannschaft in der Bezirksliga West mit 4½:3½. Leon Löscher, Rudolf Hohenberger und Noah Tscharnuter konnten ihre Partien gewinnen. Am Spitzenbrett remisierte Gregor Zöhrer mit Wolfgang Kofler. Auch Helmut Löscher und Alexandra Tscharnuter kamen über eine Punkteteilung nicht hinaus...
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

22. Jänner 2017

Gegen den Tabellenführer aus Lienz erreichte unsere Mannschaft ein 2:2 Unentschieden. Erfreulich sicherlich, dass Daniel Pucher seine Partie gewinnen konnte. Er kombinierte im Mittelspiel sehenswert und gewann eine Figur. Diesen Materialvorteil verwertete er sicher...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

22. Jänner 2017

Chanchenlos war unsere Mannschaft in der Kärntnerliga gegen ESV Admira Villach. Lediglich Günther Oberberger und Hannes Tscharnuter konnten remisieren. Hannes verlor zwar nach einem Eröffnungsfehler einen Bauern. Er setzte aber auf aktives Figurenspiel und konnte somit die Partie ausgeglichen halten. Kämpferherz zeigt wieder einmal Alexandra Tscharnuter. Im Mittelspiel verlor sie drei Bauern. Durch eine schöne Kombination konnte sie jedoch wieder zwei Bauern zurückgewinnen. Leider fand sie im Turmendspiel den Remisweg nicht...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

15. Jänner 2017

Sensationell spielte auch unsere Mannschaft in der zweiten Runde der Frauenbundesliga. Gegen das starke Team von Feldbach erreichten unsere Spielerinnen ein 2:2 Unentschieden. Super spielte am Spitzenbrett Monika Rozman. Sie gewann ihre Partie gegen Schloffer Jasmin-Denise. Die Überraschung gelang aber Alexandra Tscharnuter. Lies sie gestern noch ihre Gegnerin ins Remis entkommen, machte sie heute gegen Horvath Orsolya (ELO 1903) den Sack zu. In einer sehenswerten Partie sicherte Alexandra somit den Mannschaftspunkt.
Frauenbundesliga 2016/2017

14. Jänner 2017

Heute startete die Damenbundesliga in die neue Saison. Mit dabei auch erstmals eine Mannschaft aus Feffernitz. In der ersten Runde trafen unsere Mädchen auf das starke Team aus Baden. Betreut von Pacher Simon spielten alle sensationell. Monika Rozman konnte am Spitzenbrett gewinnen. Auch Sarah Zöhrer erspielte sich eine super Stellung. Leider verkombinierte sie sich. Alexandra Tscharnuter stand nach der Eröffnung schlecht. Sie opferte jedoch einen Bauern und war dem Sieg nahe. Ihre Gegnerin Venla Lymysalo jedoch verteidigte sich geschickt und rettete sich ins Remis. Milena Sommer kämpfte mit Lisa Berger bis nur mehr zwei Könige am Brett waren. Somit erreichte unsere Mannschaft bei ihrem ersten Antreten ein 2:2 Unentschieden.
Frauenbundesliga 2016/2017

08. Jänner 2016

In der Bezirksliga West gewann unsere Mannschaft im Derby gegen SK Paternion Feistritz 2 mit 5:3. Erfreulich sicherlich, dass unsere Jugendlichen wieder wesentlich zu dem Mannschaftserfolg beitrugen. Gregor und Sarah Zöhrer, sowie Leon Löscher gewannen ihre Partien auf den ersten drei Brettern. Alexandra Tscharnuter übersah in der Eröffnung ein Figurenopfer. Danach verteidigte ihre Gegnerin geschickt und rettete sich ins Remis. Rudolf Hohenberger gewann seine Partie ebenfalls sehenswert. Auf den letzten Brettern remisierten Noah Tscharnuter und Heiz Ladstätter, der nach länger Pause wieder eine Meisterschaftspartie bestritt.
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

05. Jänner 2017

Tolle Landesmeisterschaft unserer Spieler in Maria Saal. Alle Spieler erreichten Spitzenplätze in den verschiedenen Kategorien...
Landesmeisterschaften 2017

03. Jänner 2017

Unterrieder Romano erkämpft nach fünf Runden 4½ Punkte bei den Landesmeisterschaften und hat noch alle Chancen auf den Titel. Erfreulich auch, dass Niclas Pucher seine erste Partie gewinnen kann. Noah Tscharnuter wahrt mit einem Sieg in der dritten Runde seine Chancen auf einen Spitzenplatz....
Allgemeine Klasse; U12-U18; U08-U10

02. Jänner 2017

Die ersten Partien sind bei den Landesmeisterschaften beendet. Erwartungsgemäß stark startete Romano Unterrieder ins Turnier. Er konnte seine beiden Auftaktpartien gewinnen. Die Sensation gelang aber Alexandra Tscharnuter. Mit den weißen Steinen gelang ihr ein Sieg gegen Routinier Leo Puff von Magistrat Klagenfurt...
Allgemeine Klasse; U12-U18; U08-U10

02. Jänner 2017

In Maria Saal starteten heute um 09:00 die Landesmeisterschaften in den verschiedenen Altersklassen. Von unserem Verein nehmen acht Spieler teil. Simon Pacher und Alexandra Tscharnuter kämpfen in der Allgemeinen Klasse....
Allgemeine Klasse; U12-U18; U08-U10

10. Dezember 2016

In der Bezirksliga verliert unsere Mannschaft gegen HSV Spittal mit 3:5. Eine schöne Partie gelingt Gregor Zöhrer, der am Spitzenbrett sicher gewinnen kann. Auf Brett zwei remisiert Leon Löscher mit den schwarzen Steinen. Auch Hohenberg Rudolf kommt nie in Gefahr und kann sicher die Punkteteilung erreichen. Josef Meier hat nach der Eröffnung eine schlechte Stellung. Er verteidigt sich aber geschickt und einigt sich mit seinem Gegner im Endspiel auf remis. Noah Tscharnuter überrascht seinen Gegner in der Eröffnung und steht ausgezeichnet. Sein Gegner findet aber einen interessanten Damenzug, der Noah in Schwierigkeiten bringt. Mit einem Minusbauern spielt Noah weiter auf Angriff und erreicht ein Dauerschach...
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

10. Dezember 2016

Am 08. Dezember 2016 richtete unser Verein unter der Leitung von Helmut Löscher die heurigen ASVÖ Landesmeisterschaften im Freizeitzentrum in Feffernitz aus. Die Titel wurden in zwei Gruppen ausgespielt....
ASVÖ Landesmeisterschaft 2016

04. Dezember 2016

In der Kärntnerliga gelang unserem Team gegen die Schachfreunde aus Villach ein wichtiger 5½:2½ Sieg. Die Begegnung verlief aber sehr lange spannend. Sereinig Eduard verteidigte sich gegen Zan Kavcic über fünf Stunden. Erst im Endspiel übersah er eine sehenswerte Kombination, durch die Zan gewann. Nichts für schwache Nerven war die Partie auf Brett zwei zwischen Simon Jeric und Robert Achleitner. Nach starker Eröffnung hatte Simon einen Mehrbauern und eine solide Stellung. Robert kombinierte munter drauflos und in dieser Phase fand Simon nicht immer den Gewinnweg. Erst im Springerendspiel gelang es Simon durch genaues Spiel einen Freibauern nach vorne zu treiben. Robert Achleitner riskierte alles, aber diesmal fand Simon ein sehenswertes Springeropfer, wodurch er einen zweiten Freibauern bekam. Beide Bauern konnte sein Gegner nicht mehr aufhalten. Am dritten Brett remisierte Christian Hofer mit den schwarzen Steinen in ausgeglichener Stellung. Stark verteidigte sich Leon Löscher, der alle Angriffsversuche seines Gegner Bernhard Hafner abwehrte und ein sicheres Remis erreichte....
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

04. Dezember 2016

In der 1. Klasse West verlor unsere Mannschaft gegen GH Bürger Schiefling mit 0:4 unerwartet hoch. Sandro Schuster verrechnete sich und sein Gegner konnte einen Turm gewinnen. Auch Noah Tscharnuter passierte ein Missgeschick. In unklarer Stellung übersah er auch eine Kombination des Gegners und verlor Material...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

23. November 2016

Jeden Freitag um 19:00 findet unser Vereinsabend im Freizeitzentrum in Feffernitz statt. Wir laden jedes Mitglied, aber auch Schachinteressierte ein, daran teilzunehmen. Wir spielen Blitzschach, analysieren Partien oder verfolgen live im Internet die Schachweltmeisterschaft zwischen Magnus Calsen und Sergei Karjakin. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich der neu gewählte Vorstand.

12. November 2016

4:4 endete die Begegnung in der Bezirksliga West von unserem Team gegen SK Lienz. Stark spielte am zweiten Brett Sarah Zöhrer, die ihre Weißpartie schön gewinnen konnte. Auch Helmut Löscher gelang eine sehenswerte Partie. Gregor Zöhrer, Leon Löscher, Rudolf Hohenberger und Noah Tscharnuter konnten ihre Partien remisieren und somit das Unentschieden sichern...
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

05. November 2016

Gegen Wolfsberg musste unsere Mannschaft in der ersten Klasse West eine 3:5 Niederlage hinnehmen. Einzig Günther Oberberger gelang es seine Partie zu gewinnen. Er eröffnete solide und konnte durch aktives Figurenspiel seinen Gegner zu Fehlern zwingen. Seinen Materialvorteil verwertete er im Endspiel sicher. Nach guter Eröffnung agierte Wolfgang Arztmann etwas ungenau. Sein Gegner nütze dies sehenswert aus und konnte durch ein Läuferopfer auf h2 gewinnen. Kavcic Zan, Jeric Simon, Hofer Christian und Hannes Tscharnuter konnten ihre Partien remisieren....
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

05. November 2016

Knapp verlor unsere Mannschaft in der 1. Klasse West gegen die Schachfreunde aus Villach mit 1½:2½. Am Spitzenbrett remisierte Alexandra Tscharnuter gegen Dreger Ferndinand nach schlechterer Eröffnung. Josef Meyer spielte mit den weißen Steinen stark auf Angriff. Sein Gegner verteidigte sich geschickt und konnte das Endspiel remisieren. Am letzten Brett gelang Daniel Pucher eine sehenswerte Partie mit Schwarz. Leider stellte er im Endspiel einen Läufer ein und rettete sich ins Remis...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

29. Oktober 2016

In der Kärntnerliga erreichte unser Team einen knappen 4½:3½ Sieg gegen Magistrat Klagenfurt. Stark spielte am Spitzenbrett Zan Kavcic, der nach sehenswerter Eröffnung sicher gewann. Auch Simon Pacher erkämpfte mit den weißen Steinen einen vollen Punkt. Erfreulich sicherlich, dass unsere beiden Mädchen auch jeweils ein Remis zum Sieg beisteuerten. Hannes Tscharnuter opferte in der Eröffnung einen Bauern für gutes Figurenspiel. Nach Abtausch des Läuferpaares einigte er sich mit seinem Gegner auf Remis. Mit diesem Erfolg verlies unser Team die Abstiegsränge.
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

23. Oktober 2016

Sensationell spielte unsere Mannschaft in der ersten Bundesliga dieses Wochenende. Nach vier Runden führt unser Team in der Tabelle. Gegen Nickelsdorf schafft unsere Mannschaft ein 4:2. Stark spielt auf Brett drei Peter Schreiner der drei Punkte aus vier Partien holt. Auch Matej Sebenik spielt sensationell. Er gewinnt alle drei Partien, und legt somit den Grundstein für die tolle Leistung...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

23. Oktober 2016

Unglaublich spannend verlief die dritte Runde in der Bundesliga. Unser Team kämpfte gegen die starke Mannschaft aus Wulkaprodersdorf. Zwar gingen wir schnell durch eine schöne Kombination von Andreas Diermair in Führung. Auf Brett zwei verlor jedoch Alexandre Danin seine Weißpartie. Stark spielte Matej Sebenik mit den schwarzen Steinen. Er ließ seinem Gegner keine Chance und setzte schließlich Matt. Jure Zorko überzog seine gute Stellung und verlor. Zum Hero of the day wurde aber Luka Lenic. Er war gezwungen im 20igsten Zug die Dame für Turm und Springer zu opfern. Außerdem hatte sein Gegner noch zwei Freibauern. Luka dominierte aber mit seinen Leichtfiguren die gegnerische Dame sensationell und verstärkte seine Stellung mit jedem Zug. Er neutralisierte die Freibauern sensationell. Schließlich konnte er selbst zwei Freibauern machen und diese zum Sieg nutzen. Somit fixierte Luka den knappen 3½:2½ Erfolg unserer Mannschaft...
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

23. Oktober 2016

Gegen Möbel Zimmermann Hermagor erreichte unsere Mannschaft den erwarteten Sieg. Die Partien verliefen aber sehr spannend. Am letzten Brett rettete sich Romano Unterrieder nach einem Fehler im Endspiel ins Remis. Rudolf Hohenberger zeigte Kampfgeist. Er übersah in der Eröffnung eine Kombination und verlor Material. Danach spielte er ohne Rücksicht auf Verluste auf Angriff und konnte seinen Gegner zum Unentschieden zwingen. Souverän agierte Noah Tscharnuter, der die Eröffnungsfehler seines Gegners schön ausnutzte. Seinen Vorteil verwertete er im Endspiel sicher. Altmeister Saringer Hubert spielte seine ganze Erfahrung aus und punktete voll. Mit den schwarzen Steinen zeigte Alexandra Tscharnuter wieder einmal starkes Positionsschach. Sie brachte ihren Gegner Zug um Zug in eine schlechtere Stellung. Auch in Zeitnot fand sie immer die richtigen Züge und verwertete ihre Stellung sicher. Gregor Zöhrer fixierte durch seinen Sieg den 5½:2½ Erfolg unseres Teams...
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

21. Oktober 2016

Mit 4:2 gewinnt unsere Mannschaft gegen Absam. Stark spielt auf Brett drei Schreiner Peter, der gegen IM Bayer schön gewinnen kann. Auch Matej Sebenik gelang eine schöne Partie. Er kann sein besseres Endspiel sicher verwerten. Ausschlaggebend für den Erfolg war aber auch, dass keiner unserer Spieler eine Partie verlor....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

20. Oktober 2016

Toller Kampf unserer Mannschaft in der Bundesliga gegen St. Veit. Nach raschem 0:2 Rückstand gelingt Jure Zorko mit den schwarzen Steinen eine schöne Angriffspartie gegen Franz Hölzl. Er gewinnt durch eine schöne Kombination. Peter Schreiner und Andras Diermair können beide gegen starke Großmeister remisieren. Peter steht sogar etwas besser. Sein Gegner verteidigt sich aber geschickt. Spannend verläuft die Partie auf Brett 2. Alexandre Danin steht lange Zeit unter Druck. Er nützt aber einen schlechten Damenzug seines Gegners aus und spinnt ein sehenswertes Mattnetz....
Bundesliga auf chess-results.com;
Live-Partien

16. Oktober 2016

Gegen das starke Team von Schachmaty Ruden rechneten wir uns nur sehr kleine Chancen auf einen Punktegewinn aus. Immerhin trat unser Team mit vier Jugendspielern in Kärntens höchster Spielklasse an. Aber alle kämpften sensationell und erreichten ein 4:4. Stark spielte Christian Hofer der gegen Wolfgang Zebedin gewinnen konnte. Zum Helden wurde aber Simon Jeric, der als letzter spielte und unbedingt gewinnen musste. Simon hielt dem Druck stand und retten für unser Team das Unentschieden. Tolle Leistung aller Spieler und Gratulation an unseren Mannschaftsführer Gregor Zöhrer..
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

16. Oktober 2016

In der ersten Klasse spielte unsere Mannschaft bei Admira Villach auswärts. Eine sehenswerte Partie gelang dabei Schuster Sandro, der auf dem ersten Brett gegen Gottfried Reif gewinnen konnte. Auf dem vierten Brett erkämpfte unser Mannschaftsführer Müller Hans ein Remis. Somit verlor unser Team knapp mit 1½:2½...
1. Klasse West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

09. Oktober 2016

In der Bezirksliga West startete unsere Mannschaft mit einem 5½:2½ Sieg gegen ATUS Ferndorf. Auf den ersten beiden Brettern remisierten Christian Köfeler und Hannes Tscharnuter. Interessant verlief die Partie zwischen Wolfgang Kofler und Gregor Zöhrer. Beide kombinierten wild drauflos. Schließlich hat Gregor das bessere Ende auf seiner Seite. Am vierten Brett konnte Alexandra Tscharnuter nach schwieriger Eröffnung die schwachen weißen Felder ihres Gegners geschickt nutzen. Sie eroberte einen Bauern und wickelte in ein Turmendspiel ab. Durch gute Technik verwertete sie ihren Vorteil ohne ihren Gegner eine Chance zu lassen. Günther Oberberger stand nach der Eröffnung etwas besser. Sein Gegner verteidigte sich aber geschickt und rettete sich ins Remis. Auf den letzten beiden Brettern sicherten Rudolf Hohenberger und Noah Tscharnuter den Mannschaftssieg. Erfreulich sicherlich, dass alle drei eingesetzten Jugendspieler voll punkteten. Tolle Arbeit unsere Nachwuchstrainer Simon Pacher, Helmut Löscher und Sarah Zöhrer..
Bezirksliga West auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

02. Oktober 2016

Gegen POST SV Kärnten muss unsere Mannschaft in der Kärntnerliga eine knappe und etwas unglückliche Niederlage mit 3½:4½ hinnehmen. Auf Brett eins kann Zan Kavcic zwar mit den weißen Steinen schön gewinnen. Leider verliert aber auf dem zweiten Brett Simon Jeric gegen Starc Christian. Eine interessante Partie bestritten Christian Hofer und Albert Smole, beide kombinierten munter drauflos und spielten sehenswert auf Angriff. Im Damenendspiel einigten sie sich auf Remis. Überrascht wurde in der Eröffnung Hannes Tscharnuter. Er konnte jedoch seine schlechtere Eröffnung in ein ausgeglichenes Schwerfigurenendspiel retten. Nach dem Damentausch stand Hannes im Turmendspiel minimal besser. Sein Gegner endschied sich aber in unklarer Stellung für die falsche Variante, sodass Hannes noch gewinnen konnte. Christian Köfeler und Leon Löscher erreichten gegen gleichwertig Gegner eine Punkteteilung....
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

18. September 2016

Zwei Landesmeistertitel und zwei Vize-Landesmeistertitel erkämpften unsere Jugendlichen bei den Schnellschach- Meisterschaften in Villach.
Schnellschach-Landesmeisterschachten 2016

18. September 2016

In der Kärntnerliga startete unsere Mannschaft mit einer Niederlage gegen St. Veit an der Glan. Einzig auf Brett zwei gelang Gerd Mitter eine schöne Partie. Er konnte seinen Gegner von der Eröffnung an unter Druck setzen und gewann schön. Simon Pacher verteidigte seine schlechte Stellung nach der Eröffnung geschickt. Im Endspiel einigte er sich mit Laura Hiebler auf Remis...
K-Liga auf chess-results.com;
Online-Ergebisse

10. September 2016

Heute fanden die ersten beiden Runden des Jugendteambewerbs in St. Veit statt. Von unserem Verein nahmen sechs Jugendliche teil. Die Oberberger Zwillinge erkämpften sowie Alina Maaskri und Unterrrieder Romano jeweils einen Punkt. Enzi Jonas konnte ein Partie remisieren. Unsere Jüngsten Enzi Felix und Niklas Pucher hatten es in den ersten beiden Runden mit übermächtigen Gegner zu tun....
Kärntner Jugendteambewerb 2016/17

05. September 2016

Beim Alpe Adria Schnellschachturnier in Feistritz nahmen von unserem Verein vier Spieler teil. Oberberger Günther verlor keine Partie und erreichte mit 4 Punkten den 29. Platz. Altmeister Saringer Hubert spielte am Vormittag sensationell. Erst nachmittags musste er zwei Niederlagen hinnehmen. Trotzdem erreichte er 3½ Punkte. Bianca Oberberger konnte mit zwei Siegen und einem Remis beachtliche 2½ Punkte erkämpfen. Auch Alina Maaskri kann mit ihrem Abschneiden zufrieden sein. Sie erreichte ebenfalls einen Sieg.
Alpe Adria Schnellschach

28. August 2016

GM Vadim Malahatko gewinnt zum sechsten Mal in Feffernitz...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

27. August 2016

Durch einen Sieg in der letzten Runde fixiert Alicia Orlova den ersten Platz bei 14. Int. Jugend Open in Feffernitz 2016.
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

27. August 2016

GM Vadim Malakhatko schließt durch einen Sieg in der achten Runde über IM Anna Zozulia zum führenden IM Zakhartsov Vladimir auf. Dahinter liegen vier Spieler mit sechs Punkten. Darunter auch der bestplazierte Österreicher FM Robert Perhinig.
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

26. August 2016

Die drei Spitzenbretter enden in der siebenten Runde alle Remis. Somit rückt das Feld näher zusammen. Manhardt Thomas, Vladimir Okhotnik, Anna Zozula und Ivan Mandekic können durch Siege zur Spitze aufschließen.
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

26. August 2016

Nach einem Remis in der siebenten Runde ist Alicia Orlova der Turniersieg im 14. Int. Jugend Open in Feffernitz wohl nicht mehr zu nehmen. Um den zweiten Platz gibt es aber noch einen harten Kampf. Die besten Chancen hat derzeit Fabio Sandriesser vom ATUS Ferndorf....
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

25. August 2016

Durch einen Sieg gegen GM Vladimir Okhotnik setzt sich IM Zakhartsov Vladimir an die Spitze des Feldes. .
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

25. August 2016

Orlova Alicia führt mit einem Punkt Vorsprung da Jugendturnier in Feffernitz an. Morgen kommt es zum Duell der Oberberger Zwillinge auf Brett zwei. Beide haben gute Chancen auf einen Platz unter den ersten Drei...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

25. August 2016

In der fünften Runde kann GM Orlov Andrey durch einen Sieg über IM Leon Mazi zu den zwei führenden GM Malakhatko Vadim und IM Zakhartsov Vladimir aufschließen. Mathias Heindl gelingt durch eine schöne Kombination ein Sieg über WFM Monica Rozman. Stark spielt auch wieder Leon Löscher, der gegen Mlacnik Franc ein Remis erkämpft. Die längste Partie aber dauerte bis kurz vor ein Uhr Nachts. Dr. Josef Kainz und Alexandra Tscharnuter fighteten über 111 Züge bevor Alexandra eine theoretische Remisstellung erreichte.
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

24. August 2016

Auch in der fünften Runde siegen Alicia Orlova und Fabian Sandriesser. Beide führen somit das Feld mit 4½ Punten an und werden wohl den Turniersieg unter sich ausspielen...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

24. August 2016

Erwartete Punkteteilung am Spitzenbrett in der dritten Runde. Dahinter behalten meist die Favoriten die Überhand. Martin Kahlig erkämpft gegen FM Ivan Mandekic ein Remis durch Dauerschach. Sensationell spielt auch Henning Holinka, der bereit drei Punkte auf seinem Konto verbucht hat...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

23. August 2016

In der dritten Runde trafen im Jugendopen die jüngsten aufeinander. Niklas Pucher und Anna Orlova, beide erst fünf Jahre alt, spielten eine sehenswerte Partie gegeneinander. Nach einigen interessanten Stellungstransformationen einigten sich Beide auf Unentschieden...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

23. August 2016

Arztmann Nils gewinnt die B-Gruppe des Vienna Opens mit 8 Punkten. Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg....
Vienna Open

23. August 2016

In der dritten Runde gab es doch einige Überraschungen: Auf Brett drei konnte Schröder Christoph gegen GM Andrej Orlov remisieren. Auch Dr. Arbinger Roland und Martin Kahlig gelang es gegen Elo-stärkere Gegner zu remisieren. Die große Sensation schaffte aber Manfred Jandke, der in einer sehenswerten Partie GM Vladimir Okhotnik schlagen konnte. Ein starkes Turnier spielt Sebastian Hoffmann, der bereits 2½ Punkte erkämpft hat. Gewinnen konnten diesmal auch unsere Jugenspieler Alexandra Tscharnuter und Leon Löscher. Alexandra kombinierte nach einem Eröffnungsfehler sehnswert und zwang ihren Gegner im 40. Zug zur Aufgabe. Leon Löscher erreichte bereits in der Eröffnung eine ausgezeichnete Stellung, die er durch eine Springergabel gewinnen konnte..
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

22. August 2016

Auch in der zweiten Runde gab es keine großen Überraschungen. Sebastian Hoffmann und Kobas Mihael konnten gegen stärkere Gegner remisieren...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

21. August 2016

In der ersten Runde setzten sich im Hauptturnier zum größten Teil die Favoriten durch. Stark spielten die Jugendlichen Gabriel Andreas Doujak und Richard Hersel, die für Überraschungen sorgten...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

21. August 2016

Einhundertzehn Schachbegeisterte fanden sich heute im Freizeitzentrum in Feffernitz zum 25. Int. Schach Open 2016 ein. Die erste Runde wurde pünktlich um 10:30 begonnen. Um 19:00 startet die zwiete Runde. Im 14. Int. Jugend Open gab es in der ersten Runde keine Überraschungen...
25. Int. Schach Open Feffernitz 2016
14. Int. Jugend Open Feffernitz 2016

21. August 2016

Sensationell spielt derzeit Nils Arztmann beim Vienna Open in der B-Gruppe. Nach sechs Runden führt er mit dem Punktemaximum das Feld an...
Vienna Open

20. August 2016

GM Orlov Andrey gewinnt das 14. Internationale Drautalbank Blitzturnier in Feffernitz vor Jandke Manfred und NM Manhardt Thomas. Morgen beginnt um 10:00 das 25. Int. Schach Open in Feffernitz.
14. Int Drautalbank Blitzturnier
25. Int Schach Open Feffernitz

10. April 2016

Durch eine Niederlage gegen St. Veit in der letzten Runde rutschte unsere Mannschaft auf den achten Tabellenplatz zurück. Nichts für schwache Nerven war der Abstiegskampf. Schließlich setzte sich Feldkirchen mit 4½:3½ gegen Sk Feistritz Paternion durch und sicherte den Klassenerhalt...
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

10. April 2016

In der 1. Klasse West beendet unsere Mannschaft die Meisterschaft am sechsten Platz. Immerhin erkämpfte unsere Mannschaft sechs Punkte.
1. Klasse auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

03. April 2016

In der letzten Runde gewann unsere Mannschaft gegen Sk Feistritz Paternion mit 4½:3½. Somit sichert unsere Mannschaft den zweiten Tabellenplatz. Erfreulich sicherlich, dass drei Jugendspieler (Zöhrer Sarah, Leon Löscher und Noah Tscharnuter) ihre Partien gewinnen konnten....
Bezirksliga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

02. April 2016

Mit einem 3:3 Unendscheiden fixierte unsere Mannschaft den vierten Tabellenplatz in der Bundesliga. Jure Skoberne stand zwar nach der Eröffnung schlechter- Er kämpfte jedoch und gewann im Endspiel durch sehenswerte Technik. Spannend verlief der Abstiegskampf. Harald Schneider-Zinner erklärte den Fight um den Klassenerhalt zur Chefsache und sicherte durch einen Sieg den Verbleib von Ottakring in der ersten Bundesliga ...
Bundesliga auf chess-results.com;

02. April 2016

Heute beginnt um 11:00 die letzte Runde in der heurigen Bundesliga. Unser Team trifft auf die Mannschaft von SIR Royal Salzburg, die noch gegen den Abstieg kämpfen. Den Meistertitel konnte ja bereits vor einigen Runden Maria Saal erkämpfen. Spannend bleibt aber der Abstiegskampf....
Bundesliga auf chess-results.com;

01. April 2016

Gegen Hohenems gewinnt unser Team mit 4½:1½. Pacher Simon gelingt mit Weiß eine herrliche Angriffspartie. Er kann seine Stellung immer besser verstärken und lässt auch in Zeitnot nichts mehr anbrennen. Schön kombiniert auch Jure Skoberne, der seinen Gegner nach der Eröffnung überspielt.
Bundesliga auf chess-results.com;

31. März 2016

3:3 endet die Begegnung gegen Grieskirchen/ Bad Schallerbach. Somit sichert unser Team den Klassenerhalt in der ersten Bundesliga. Sehenswert kombiniert Andreas Diermair, der durch seinen Sieg den Endstand fixiert. Matej Sebenk nutzt das Läuferpaar und seinen Raumvorteil zum Sieg...
Bundesliga auf chess-results.com;

31. März 2016

Um 16:00 beginnt die neunte Runde in der Bundesliga. Unsere Mannschaft trifft auf das Team aus Grieskirchen/Bad Schallerbach. Die abschließenden drei Runden finden in Jenbach statt. Am Sonntag wird zum Meisterschaftsfinale eine Mannschaftsblitzturnier ausgetragen...
Bundesliga auf chess-results.com;

06. März 2016

Gegen Die Klagenfurter verlor unsere Mannschaft in der Kärntnerliga mit 2½:5½. Eine schöne Partie gelang Simon Pacher, der gegen Heimo Titz gewinnen konnte...
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

06. März 2015

Mit 3:1 Gewann unser Team in der Bezirkliga West. Alle drei Jugendspieler konnten ihre Partien gewinnen. Leon Löscher erreichte seinen Sieg durch eine gefinkeltes Bauernendspiel. Sandro Schuster eroberte im Mittelspiel zwei Bauern, die er sicher verwertete. Alexandra Tscharnuter stand ab der Eöffnung bereits besser. Schießlich setzte sie ihren Gegner Matt...
1. Klasse auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

28. Feber 2016

Unglaublich! Unsere Mannschaft gewann in der ersten Bundesliga gegen Serienmeister Jenbach mit 3½:2½. Sehenswert agierte Matej Sebenik, der von der Eröffnung an besser steht und schließlich seinen Gegner in Zeitnot besiegte. Etwas glücklich erkämpfte der Peter Schreiner einen vollen Punkt gegen GM David Schangelia. Die Partie war bis ins Endspiel ausgeglichen. David lehnte jedoch eine Zugwiederholung ab. Somit konnte Peter den unsicher stehenden gegnerischen König Matt setzen.
Bundesliga auf chess-results.com;

28. Feber 2016

In Ferndorf gewinnt unsere Mannschaft in der Bezirksliga West mit 4½:3½. Ausschlaggebend sind die letzten viert Brett. Rudolf Hohenberger, Noah Tscharnuter, Helmut und Leon Löscher können ihre Partien sicher gewinnen.
Bezirksliga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

27. Feber 2016

Wichtiger Sieg in der ersten Bundesliga! Unsere Mannschaft gewann in der sechsten Runde gegen Ottakring mit 4:2. Auf Brett zwei kombinitierte Jure Skoberne sehenswert. Er gewann mit den schwarzen Steinen gegen GM Tamas Banusz (2616). Auf dem vierten Brett gelang es Peter Schreiner nach schwacher Eröffnung seinen Gegner mit aktiviem Figurenspiel zur Aufgabe zu zwingen.
Bundesliga auf chess-results.com;

25. Feber 2016

Gegen Schachclub Sparkasse Absam gelang unserer Mannschaft in der Bundesliga der erste Sieg in der laufenden Meisterschaft. GM Matej Sebenik eroberte nach der Eröffnung einen Bauern und verwertet diesen Vorteil im Endspiel mit den schwarzen Steinen sicher. Alle anderen Partien enden Unentschieden. Durch diesen Sieg verlässt unser Team die Abstiegsränge
Bundesliga auf chess-results.com;

14. Jänner 2016

In sensationeller Form präsentieren sich unsere Jugendliche beim Internationellen Admira Open in Villach...
Int. Admira Open 2016

24. Jänner 2016

Überraschender Erfolg in der Kärntnerliga gegen das starke Team von Schachmaty Ruden. Den Grundstein zum Erfolg legte diesmal Noah Tscharnuter, der am achten Brett mit den schwarzen Steinen einen erfolgreichen Mattangriff startete. Stark kombinierte auch wieder Simon Pacher. Er überspielte seinen Gegner mit den weißen Steinen kurz nach der Eröffnung. Auf Brett zwei fixierte Simon Jeric den Sieg. Er gewann mit Schwarz eine Qualität, die er durch geschicktes Manövrieren verwertete.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

24. Jänner 2015

Gegen Wölfnitz konnte unsere Mannschaft in der 1. Klasse West mit 3:1 gewinnen. Stark spielte am Spitzenbrett Leon Löscher, der seinem Gegner im Turmendspiel keine Chance lies. Alexandra Tscharnuter kämpfte nach schwieriger Eröffnung und konnte ihren Gegner schließlich einen Bauern stehlen. Diesen Vorteil verwertete sie sicher. Auf Brett vier gelang es Heinz Ladstätter in einer sehenswerten Partie zu gewinnen.
1. Klasse auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

17. Jänner 2016

Gegen Lienz gewann unser Team in der Bezirksliga mit 5½:2½. Stark spielte Mannschaftsführerin Sarah Zöhrer, die ihren Gegner sosehr on Zeitnot brachte, dass ihm die Klappe fiel. Alexandra Tscharnuter konnte die Angriffskombination ihres Gegners schön widerlegen und gewann mit einer Mehrqualität sicher. Schön spielte Rudolf Hohenberger, der gegen Gerwald Lendner gewinnen konnte. Noah Tscharnuter steuerte das einzige Remis zum Mannschaftserfolg bei. Trotz eines Mehrbauern musste er ein Dauerschach seines Gegners in Kauf nehmen.
Bezirksliga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

16. Jänner 2016

Beim Kärntner Schachcup musste unser Team in der ersten Runde nach St. Veit. Durch einen Sieg im Endspiel konnte Sarah Zöhrer den Aufstieg unter die besten acht Teams in Kärnten sichern....
Schachcup

10. Jänner 2016

Gegen Feldkirchen gewann unsere Mannschaft in der K-Liga mit 6½:1½. Eine Unachtsamkeit seines Gegners nützte Simon Jeric zum Sieg aus. Auf Brett vier verteidigte Hannes Tscharnuter die Angriffe seines Gegners konsequent. Schließlich konnte er in ein gewonnenes Endspiel abwickeln. Etwas glücklich agierte Christian Köfeler. In kritischer Stellung und Zeitnot fiel seinem Gegner vor dem vierzigsten Zug die Klappe. Druckvoll spielte Gregor Zöhrer, der das gegnerische Läuferpaar sehenswert entschärfte und seine Bauernmehrheit sicher verwertete. Am letzten Brett kombinierte Alexandra Tscharnuter gefinkelt. Sie beendete ihre Partie durch Matt. Durch diesen Sieg liegt unser Team weiterhin im Mittelfeld.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

05. Jänner 2016

Bei den Landesmeisterschaften 2016 in Feffernitz waren unsere Spieler sehr erfolgreich. Jugendbetreuer Helmut Löscher kann auf die Platzierungen seiner Schützlinge stolz sein. In einigen Kategorien kämpften unsere Spieler bis zur letzten Runde um die Titel...
Landesmeisterschaften 2016 auf chess-results

04. Jänner 2016

Bei den heurigen Landesmeisterschaften nehmen von unserem Verein 17 Spieler teil. Hervorragend spielt Nils Arztmann, der in der allgemeinen Klasse noch keine Partie verloren hat. In der U18 kämpft Gregor Zöhrer nach der vergebenen Chance gegen Heindl Mathias noch mit geringen Chancen auf dn Landesmeistertitel. Alexandra Tscharnuter ist der Titel wohl nicht mehr zu nehmen. Aber auch Noah Tscharnuter siegt in der fünften Runde am Spitzenbrett. Ebenfalls ausgezeichnet platziert sin die Oberberger Zwillinge....
Landesmeisterschaften 2016 auf chess-results

13. Dezember 2015

Durch die Siege von Alexandra Tscharnuter und Leon Löscher konnte unsere Mannschaft in der 1. Klasse West gegen Bad Kleinkirchheim gewinnen. Auf Brett zwei gelang Sandro Schuster ein Remis.
1. Klasse auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

13. Dezember 2015

In der Kärntnerliga verlor unsere Mannschaft gegen Finkenstein mit 3:5. Leider konnte keiner unserer Spieler seine Partie gewinnen, womit die Niederlage unvermeidlich wurde.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

12. November 2015

Auch im kleinen Gemeindederby hatte unsere Mannschaft in der Bezirksliga West die Nase vorne. Feistritz wurde mit 6:2 besiegt. Durch diesen Sieg verteidigt unser Team die Tabellenspitze und krönt sich zum Herbstmeister. Topscorer bleibt weiterhin Gregor Zöhrer, der alle fünf Partien gewinnen konnte.
Bezirksliga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

29. Oktober 2015

Gegen Maria Saal trat unsere Mannschaft in der Kärntnerliga mit drei Jugendspielern an. Obwohl alle acht Bretter Remis endeten, wurde lange und zäh gekämpft. Sarah Zöhrer übersah in unklarer Stellung den Gewinnzug und rettete sich schließlich in eine dreifache Stellungswiederholung. Hannes Tscharnuter erreichte in der Eröffnung einen kleinen Vorteil, konnte diesen jedoch durch geschicktes Verteidigen seines Gegners nicht verwerten. Am längsten kämpfte Günther Oberberger. Trotz eines Minusbauern konnte er nach fünf Stunden den Remishafen erreichen.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

29. Oktober 2015

In der 1. Klasse West musste unser Team nach Schiefling. Die Begegnung wurde mit 1:3 verloren. Erfreulich sicherlich, das Heinz Ladstätter am vierten Brett voll Punkten konnte..
1. Klasse auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

08. November 2015

Mit sechs Jugendspielern gewann unsere Manschaft in der Bezirksliga West in Hermagor mit 7½:½. Am Spitzenbrett remisiert Hannes Trampitsch gegen Emberger Dietmar. Alle anderen Partien wurden von unseren Spielern klar gewonnen.
Bezirksliga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

08. November 2015

Nach der klaren Niederlage gegen Absam verlor unsere Mannschaft auch gegen Sauwald knapp mit 2½:3½. Zan Kavcic konnte nach schwieriger Eröffnung seine Partie gewinnen. Heute trifft unser Team auf den Tabellenführer aus Maria Saal.
Bundesliga auf chess-results.com;

06. November 2015

Die erste Runde in der Bundesliga endet 3:3 Unentschieden gegen St. Veit an der Glan. Heute kämpft unsere Team gegen die starke Mannschaft aus Absam, die gestern gegen Jenbach einen Punkt holte.
Bundesliga auf chess-results.com;

28. Oktober 2015

Erfolgreiches Team beim Vereinseuropacup 2015:
IM Andreas Diermair, IM Peter Schreiner, Hofer Christian, Wolfgang Arztmann, Siomon Pacher und Nils Arztmann

Vereinseuropacup auf chess-results.com;

25. Oktober 2015

Sensationell spielt unser Team auch in der letzten Runde des Europacups in Sopje. Durch einen 4:2 Sieg über Gamit Bonnevoie aus Luxenburg erkämpft unsere Mannschaft den 35. Platz. Unglaubliche fünf Punkte aus sieben Partien erreicht am Spitzenbrett Andreas Diermair, der somit seine zweite GM-Norm erspielt...
Vereinseuropacup auf chess-results.com;

25. Oktober 2015

Als krasser Außenseiter ging unser Team gegen Wolfsberg in der Kärntner Liga an den Start. Viele Stammspieler sind zeitgleich beim Europacup im Einsatz, so traf Mannschaftsführer Gregor Zöhrer die Endscheidung mit fünf Jugendspielern gegen das renommierte Team aus Wolfsberg anzutreten. Von der Papierform war die Sache klar. 2500 Elo-Punkte hatte unser Team weniger, aber alle kämpften und spielten ihre bestes Schach. Nach fünf Stunden verlor schließlich unser Team denkbar knapp mit 3½:4½. Sensationell sicherlich Alexandra Tscharnuter, die gegen Koban Markus gewinnen konnte. Stark spielte auch Leon Löscher, der gegen Bundesligaspieler Gerald Waldmann ein Remis erreichte. Eine schöne Angriffspartie gelang auch Hannes Trampitsch, der mit Schwarz gegen Heimo Töfferl gewann.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

24. Oktober 2015

Toller Sieg unserer Mannschaft in der sechsten Runde beim Mannschaftseuropacup in Skopje. Mit 5:1 gewinnen unsere Spieler gegen Adare aus Irland. Am Spitzenbrett remisiert erneut Diermair Andreas gegen einen Großmeister. Siege von Peter Schreiner, Christian Hofer, Wolfgang und Nils Arztmann sichern den hohen Mannschaftserfolg...
Vereinseuropacup auf chess-results.com;

23. Oktober 2015

Seit der Gründung unseres Schachvereins im Jahre 1978 unterstützt die Drautalbank unseren Klub. Vor allem unsere ausgezeichnete Jugendarbeit beeindruckt Dir. Bernhard Sonvilla, aber auch im Spitzensport ist unser Verein vorne mit dabei. So sind sechs unserer Spieler derzeit in Skopje beim Mannschaftseuropacup im Einsatz. Im Jänner finden in Feffernitz die Landesmeisterschaften in allen Alterskategorien statt, bei denen wieder einige unserer Jugendspieler große Chancen auf einen Titelgewinn haben.
Dass wir seit Jahren bei der Nachwuchsarbeit nicht nur in Kärnten sondern österreichweit im Spitzenfeld sind, ist auch der tollen Unterstützung durch die Drautalbank zu verdanken. Dir. Bernhard Sonvilla hat immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen, so wurde unser bestehender Vertrag heuer wieder um drei Jahre verlängert.


v.l.: Obmann Helmut Löscher, Dir. Bernhard Sonvilla

22. Oktober 2015

In der vierten Runde schafft unsere Mannschaft gegen Bronshoj Skakforening ein 3:3 Unentschieden. Auf Brett zwei gewinnt Schreiner Peter seine Partie gegen IM Pilgaard Kim. Weiter ungeschlagen bleibt Andreas Diermair am Spitzenbrett. Heute trifft unser Team auf HMC Calder aus den Niederlanden...
Vereinseuropacup auf chess-results.com;

20. Oktober 2015

Einen Punkt erkämpfte unsere Mannschaft gegen das starke Team aus Hamburg. Andreas Diermair erkämpfte am Spitzenbrett ein Remis. Ebenfalls unentschieden endet die Partie von Hofer Christian, der sich in toller Form befindet.
Vereinseuropacup auf chess-results.com;

19. Oktober 2015

Unserer Mannschaft gelingt in der ersten Runde des Vereinseuropacups in Skopje gegen den englischen Verein Cheddleton mit einem 3:3 eine Sensation. Unglaublich spielen Andreas Diermair und Peter Schreiner die beide ihre Partien auf dem Spitzenbrett gegen GM GM David Howell (2705) und GM Vladimir Hamitevici gewinnen. Hofer Christian erkämpft auf Brett fünf gegen GM Keith Arkell (2505) ein Remis. Das Unentschieden fixiert Wolfgang Arztmann, der zeitweise sogar besser steht, gegen FM Ezra Kirk. Heute trifft unsere Mannschaft auf den Hamburger Schachklub.
Vereinseuropacup auf chess-results.com;

18. Oktober 2015

In der zweiten Runde traf unsere Mannschaft in der Bezirksliga West auf das starke Team von HSV Spittal. Durch Siege von Sarah und Gregor Zöhrer sowie Rudolf Hohenberger konnte unsere Mannschaft einen knappen 4½:3½ Erfolg einfahren. Auf den Spitzenbrettern remisierte Hannes Trampitsch gegen Hubert Rathgeb und Günther Oberberger gegen Peter Grasser. Durch das Unentschieden von Alexandra Tscharnuter gegen Paul Lampersberger auf Brett sechs würde unser Mannschaftssieg sichergestellt. Somit startet unser Team mit zwei Siegen aus zwei Spielen in die Saison.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

12. Oktober 2015

Toller Sieg unserer Mannschaft im Gemeindederby gegen SK Feistritz Paternion. Simon Jeric keine ein schöne Angriffspartie mit den weißen Steinen verwerten. Auf Brett drei widerlegt Simon Pacher den Angriff seines Gegners sehenswert. Ohne Rochade gewinnt er mühelos. Hannes Tscharnuter nutzt sein aktives Figurenspiel zum Qualitätengewinn, den er im Endspiel sicher verwertet. Einen Eröffnungsfehler nützt Christian Köfeler geschickt aus und gewinnt eine Figur. Alle Angriffsversuche seines Gegners wehrt er gekonnt ab und zwingt ihn schließlich zur Aufgabe. Den 6:2 Sieg komplettiert Gregor Zöhrer mit einem Sieg gegen Katja Zeber.
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

28. September 2015

Gegen Lienz verlor unser Team in der Kärntnerliga klar mit 1½:6½. Am Spitzenbrett kann Simon Jeric trotz Mehrfigur nicht gewinnen. Aussichtsreiche Stellungen erreichten Nils und Robert Arztmann. Leider gelang es beiden nicht ihren Vorteil zu verwerten. Hannes Tscharnuter remisiert in der Zeitnotphase trotz eines Minusbauern eine sehr komplizierte aber chancenreiche Stellung...
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

13. September 2015

Neo - Mannschaftsführer Gregor Zöhrer führt unser Team in der Kärntnerliga beim Saisonauftakt zum Sieg. Gegen POST Klagenfurt gewinnt unsere Mannschaft knapp mit 4½:3½. Gregor selbst gewann am achten Brett und legt somit den Grundstein zu Erfolg. Durch eine sehenswerte Angriffspartie kann Simon Jeric gegen Christian Starc am Spitzenbrett den Mannschaftssieg sichern...
K-Liga auf chess-results.com;
Vereinsergebnisse auf schachportal.at

07. September 2015

Heuer wurde das Alpen Adria Turnier in Feistritz/Drau im Schnellschach ausgespielt. Von unserem Verein nahmen fünf Spieler teil. Oberberger Günther erreichte 5½ Punkte und war somit unser Bestplatzierter. Gregor Zöhrer erkämpfte 5 Punkte und kann mit seinem Ergebnis sehr zufrieden sein. Auf fünfzig Prozent brachte es diesmal wieder Altmeister Saringer Hubert. Stark startete Helmut Löscher, der ebenfalls wie sein Sohn Leon 4 Punkte erreichte. Leider verlor Helmut die letzten drei Partien, sonst wäre ein Spitzenplatz möglich gewesen.
Alpen-Adria-Schnellschachturnier

06. September 2015

Gestern fanden die ersten beiden Runden des Kärntner Jugendteambewerbs statt. 50 Kinder nahmen an dem neu gestalteten Turnier im Freizeitzentrum in Feffernitz teil. Nach sechzehn Runden an acht Spielterminen soll die beste Kärntner Jugendmannschaft ausgespielt werden. Von unserem Verein kämpften zehn Spieler mit. Somit sind wir neben Kötschach Mauthen, der Verein mit den meisten Teilnehmern. Ladstätter Peter, Kranz Fabian und Adrian Genser erreichten aus den zwei Partien 1½ Punkte. Die nächsten zwei Partien finden am 19. September in Unterkärnten statt...
Kärntner - Jugendteambewerb

22. August 2015

GM Vadim Malakhatko gewinnt vor FM Robert Perhinig und FM Kurt Petschar in Feffernitz...
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

23. August 2015

Das 13. INt. Jugend Open 2015 in Feffernitz gewinnt Doujak Gabriel Andreas vor David Ramsbacher und Mauro Pauletto..
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

22. August 2015

GM Vadim Malakhatko gewinnt gegen IM Leon Mazi und sichert sich den Turniersieg in Feffernitz...
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

21. August 2015

Gegen Matthias Strobel gewinnt GM Vadim Malakhatko in der sechsten Runde und setzt sich von seinen Verfogern ab...
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

20. August 2015

Durch einen Sieg gegen FM Robert Perhinig führt Matthias Strobel punktegleich mit Vadim Maldkhatko das Feld in Feffernitz an....
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

19. August 2015

Daniel Hartl schafft die Sensation. Er remisiert am Spitzenbrett gegen den Titelverteidiger...
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

18. August 2015

Kosmac Blaz gewinnt gegen ImLeon Mazi auf Brett 2....
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

16. August 2015

110 Teilnehmer fanden sich zum Internationalen Schach-Open in Feffernitz ein. Angeführt wird die Rangliste von Titelverteidiger GM Vadim Malakhatko.
In der ersten Runde gelang Alexandra Tscharnuter ein schöne Partie. Sie remisierte gegen Dr. Josef Kainz...
24. Int Schach Open Feffernitz 2015
13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

15. August 2015

Callam Hannes gewinnt das 13. Int. Drautalbank - Blitzturnier in Feffernitz 2015. Er setzt sich mit 7½ Punkten vor FM David Wertjanz und FM Klaus-Dieter Kesik durch. Alexandra Tscharnuter gewinnt die Damenwertung mit 4 Punkten.
13. Internationales Drautalbank Blitzturnier 2015

14. August 2015

Am Samstag, dem 15. August 2015 um 19:00 findet das 13. Int. Drautalbank Blitzturnier im Freizeitzentrum in Feffernitz statt. Dies ist der Auftakt zum 24. Internationalen Schach Opens in Feffernitz, dass am Sonntag, dem 16.08.2015 um 10:30 mit der ersten Runde beginnt. Anmeldungen sind noch bis Sonntag 10:00 möglich.
Anmeldestand 24. Int Schach Open Feffernitz 2015
Anmeldestand 13. Int. Jugen Open Feffernitz 2015

04. Mai 2015

Beim Aktiv-Cup in Völkermarkt erkämpfte unser Team durch drei Siege den 34. Rang. Auf Brett eins könnte Hannes Tscharnuter fünf Siege feiern. Altmeister Saringer Hubert erreichte auf Brett zwei beachtliche 50% der möglichen Punkte. Stark spielte auch Gregor Zöhrer, der sensationell gegen Leopold Jakits (ELO: 2032) gewinnen konnte. Auch Noah Tscharnuter darf mit seiner Leistung zufrieden sein. Er konnte immerhin 2½ Punkte erkämpfen. .
(Aktiv-Cup)

27. April 2015

Am achten Platz beendet unsere Mannschaft in der Kärntnerliga die Meisterschaft...
(Kärntnerliga)

29. März 2015

Toller Sieg unserer Mannschaft auswärts in Kötschach Mauthen....
(1. Klasse West)

29. März 2015

Gegen Admira Villach verlor unsere Mannschaft mit 3½:4½.
(Kärntnerliga)

22. März 2015

Beim Abschlußblitzturnier belgt unsere Mannschaft hinter Maria Saal und Jenbach den dritten Platz. Sensationell spielt auf Brett eins Lenic Luka.
(Blitzturnier)

21. März 2015

Toller Erfolg unserer Mannschaft in der ersten Bundesliga. Durch einen Sieg in der Schlußrunde fixiert unser Team den dritten Platz. Sensationell spielt Julian Bachlechner, der an diesem Wochenende 2½ Punkte in drei Partien erkämpft.
(Bundesliga)

21. März 2015

Nach zehn Runde belegt unsere Mannschaft in der ersten Bundesliga den dritten Platz. Heute trifft unser Team aber auf die abstiegsgefährdeten Wolfsberger, die unbedingt Punkten müssen, um die Klasse zu halten.
(Bundesliga)

20. März 2015

Gegen Pamhagen gewann unsere Mannschaft in Mayrhofen mit 6:0. Auch Jugendspieler Julian Bachlechner konnte bei seinem ersten Einsatz in der Bundesliga gewinnen. Herzliche Gratulation.
(Bundesliga)

15. März 2015

Trotz einer Niederlage gegen Finkenstein bleibt unsere Mannschaft am siebenten Tabellenplatz.
(Kärntnerliga)

15. März 2015

Überraschung in der 1. Klasse West! 2:2 endet die Begegnung gegen den Tabellenführer.
(1. Klasse West)

01. März 2015

In Hermgor verteidigt unser Mannschaft die Tabellenführung in der Bezirksliga West.
(Bezirksliga West)

01. März 2015

Toller Sieg gegen Royal Salzburg! Durch Siege von Luka Lenic, Peter Schreiner, Andreas Diermair und Alexander Fauland gewann unsere Mannschaft mit 4½:1½.
(Bundesliga)

28. Feber 2015

4½:1½ gewann unser Team gegen Wulkaprodersdorf. Jure Skoberne, Peter Schreiner und Andreas Diermair könnten ihre Partien gewinnen...
(Bundesliga)

27. Feber 2015

Gegen Mayerhofen steht unsere Mannschaft lange Zeit auf Verlust. Doch Kampfgeist und Siegeswillen von Alexander Fauland retten unserem Team ein 3:3 Unentschieden. Heute trifft unsere Mannschaft auf Wulkaprodersdorf.
(Bundesliga)

26. Feber 2015

Gegen Hohenems, den Meister der letzten Saison, gewann unser Team mit 3½:2½. Grundstein für den Erfolg legte GM Luka Lenic, der seine Partie gewinnen konnte. Heute trifft unsere Mannschaft um 14:00 auf Mayerhofen. Alle Partien werden im Internet übertragen.
(Bundesliga)

11. Jänner 2015

Knapp mit 1½:2½ verlieren unsere Mannschaften in der 1. Klasse West.
(1. Klasse West)

21. Feber 2015

In der Kärntnerliga gewinnt unsere Mannschaft in Suetschach Feistritz mit 7:1. Lediglich Hofer Christian und Zan Kavcic remisieren ihre Partien.
(Kärntnerliga)

31. Jänner 2015

Ersatzgeschwächt kann unsere Mannschaft in der Bezirksliga West gegen ASKÖ Finkenstein 3 gewinnen..
(Bezirksliga West)

25. Jänner 2015

Ersatzgeschwächt verliert unsere Mannschaft in der Kärntner-Liga gegen den Tabellenführer aus Maria Saal.
(Kärntnerliga)

18. Jänner 2015

In Villach verliert unsere Mannschaft gegen die Admira mit 3:5.
(Bezirksliga West)

11. Jänner 2015

Beide Mannschaften verlieren in d der 1. Klasse....
(1. Klasse West)

11. Jänner 2015

3½:4½ verlor unsere Mannschaft in der Kärntnerliga gegen POST SK Klagenfurt ...
(Kärntnerliga)

06. Jänner 2015

Zwei Titel, zwei Vize - Landesmeistertitel und drei dritte Plätze erreichten unsere Spieler bei den Landesmeisterschaften 2015.
(Landesmeisterschaften 2015)

SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!

Counter